RadioLivestream Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 30.Mrz, 06:22 Uhr

seit 01:00 Uhr BBC World Service,
Auslandsprogramm der BBC
Nächste Sendung ab 07:00 Uhr LOTTE Macchiato

Radio LOTTE Weimar - Startseite

Bild Tagung bei LOTTE: informieren - aufklären - handeln. 30.März Radio LOTTE - Täglich werden Menschen mit Nachrichten konfrontiert, die allein wegen ihrer Fülle nicht lange im Gedächtnis bleiben. Das ist auch bei der NSU-Prozess-Berichterstat- tung der Fall. Radiomacher und Bürgerbündnisse stellen sich deshalb die Frage: Wie schafft man es, dass die Aufmerskamkeit aufrecht erhalten wird? und lädt zu verschiedenen Workshops ein.
A. "Ist der Blick ist vom Vorübergehen der Zeugen so müd' geworden, wird das Grausame weniger, weil wir nicht mehr hinhören?“ - Diskussion über Hör- und Sehgewohnheiten und Entwicklung interdisziplinärer Ansätze, mit denen Themen im Bewusstsein der Hörer verankert werden. u.a. mit Christian Stadali (Kommunikationstrainer), Peer Lück (stellv. Programmdirektor Antenne Thüringen), Jens Christoph (stellv.Hörfunkchef des mdr)
B. Kultur macht politische Message – eine Auseinandersetzung mit dem politischen Zeitgeist auf intellektuell-ästhetische Weise und seine Möglichkeiten im Radio. Radioprogrammgestaltung aus Sicht von Kunst, Kultur und Ästhetik. u.a. mit Christian Holtzhauer (Leiter des „Kunstfest Weimar“), Mathias Beyer (Thüringer Theaterverband) weiterlesen

Bild Geraer SONGTAGE fest im Griff der Poesie ... -
27.03.|Max Prosa - Akustisch unterwegs|Berufsakad.|20Uhr
28.03.15 | Marcel Brell | Szenario | 21:00 Uhr
31.03.15 | DUO handinhand | Mangelwirtschaft | 20:00Uhr
02.04.15 | Schnaps im Silbersee | Downtown | 20:30
04.04.15 | STOPPOK solo | Volkshaus Zwötzen | 20:30 Uhr
10.04.15 | MALKY | Sächsischer Bahnhof | 21 Uhr weiterlesen

Bild „Vom Eise befreit sind Strom und Bäche...“ - LOTTE lädt ein zu zwei Osterspaziergängen
>> Spaziergang Nr. 1 am Sa. 4.April, um 11Uhr führt zu Faust und Mephisto. Vom Goetheplatz aus geht es über die Marienhöhe zur Wüstung Kleinroda, wo einer Legende nach Johann Faust als Sohn .... Kaiserlinden mit dem Napoleonstein zum Lager Buchenwald und schließlich hinab zum Schloss Ettersburg. Rückkehr per Bus
>>Spaziergang Nr. 2 am Ostermontag 6.April, um 11Uhr begibt sich auf Suche nach dem Osterwasser. Vom Goetheplatz aus führt der Weg durch die Ilm-Auen zum einstigen Kloster Oberweimar, über Belvedere ... bei Taubach. Und zurück über Lindenberg und Herzquelle zum Bienenmuseum.
Es führt unser Kulturreporter Wolfgang Renner.

Bild Aktuelle Lesung: „Entenblues“ von Thomas Krüger - Was ist los in Bramschebeck? Erwin Düsedieker, Sohn des ehemaligen Dorfpolizisten, hat das Waffenlager eines Geheimbundes aus- gehoben. Doch er gilt weiterhin als Trottel, der mit seiner Ente Lothar spricht. Nun hat er sich noch eine zweite Ente zugelegt: Lisbeth. Und dann liegt eine grässlich zugerichtete Leiche in seinem Gartenteich. Bald ist klar: Erwin ist in Gefahr. Und Lothar und Lisbeth droht der Entenblues.
Das Hörbuch wird es von Dietmar Bär gelesen und ist bei Random House erschienen. ISBN: 3837127451 Täglich in der Lesezeit um 9:25Uhr

Bild Radio LOTTE bekommt als erster Thüringer Bürgersender das Qualitäts-Testat! - Im Kontext des neuen Thüringer Mediengesetzes hat die Landesmedienanstalt (TLM) eine Bürgermediensatzung entwickelt, die die Anforderungen an Bürgerfunk im Freistaat definiert. Ein Bestandteil ist die Zertifizierung von Qualitätsstandards, wie z.B. Vorhandensein eines Leitbildes, Standardisierung von Abläufen, medienpädagogischen Konzepten. Diese Standards wurden gemeinsam von TLM, Bürgerradios und IWIS-Institut entwickelt. LOTTE hat als erster Sender dieses Verfahren abgeschlossen, welches eine Bedingung für eine 24-Stunden-Lizenz (vorraussichtl.ab Juni 2015) bildet. weiterlesen

Bild Thüringer Nichtkommerzielle Radios bieten Vielfalt und lokale Information - Die Ergebnisse der aktuellen Programmanalyse der Nichtkommerziellen Lokalradios (NKL) in Thüringen wurden gestern in Erfurt vorgestellt. Gegenstand der systematischen Inhaltsanalyse waren die Programme von Radio F.R.E.I. in Erfurt und von Radio LOTTE Weimar. Untersucht wurden außer der Programmleistung und der Programmstruktur die Informationsleistung und die Berichterstattung sowie das Musik- und Unterhaltungsangebot. Die im Frühjahr erhobenen Daten wurden zudem mit denen aus vorangegangenen Analysen aus den Jahren 2002, 2004 und 2009 verglichen.

Alle Ergebnisse der Analyse sind im Internet unter www.tlm.de (in der Rubrik Radio/TV/Internet – Aufsicht Programmanalysen) abrufbar. weiterlesen

Bild Frequenzen für Weimar und Umgebung - 106.6MHz (Antenne) und 107.9 MHz (Kabel).. weiterlesen

nach oben

Übersicht

Förderer

Informieren – Aufklären – Handeln — mit Medien gegen Rechtsextremismus und Rassismus bvbam - Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien Logo SONGTAGE Gera Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!